Portrait der Künstlerin Claudia König

Über mich

Ich bin eine in Dortmund lebende Künstlerin.

Hier habe ich Objektdesign studiert mit den Schwerpunkten Bildhauerei, experimentelle Malerei und Glasgestaltung.

 

Nach meinem erfolgreich abgeschlossenen Studium arbeitete ich einige Jahre als Grafik-Designerin.
Während dieser Zeit begann ich den einzigartigen Stil meiner Skulpturen zu entwickeln und meine grafische Arbeit zu vertiefen.

Ich arbeite seit vielen Jahren als freischaffende Künstlerin im Bereich Skulptur, Druckgrafik und Zeichnung.
In meinen Arbeiten ergründe ich die Wünsche und Sehnsüchte, die im Verborgenen bleiben und uns selbst oft gar nicht bewußt sind.
Traum und Wirklichkeit vermischen sich, in meinen Bildern der inneren und äußeren Räume der Menschen. Skurril, symbolhaft und berührend.

Wir sind jovial und locker, eitel, eigensinnig, unnahbar, dominat oder schüchtern.
Die Liste ließe sich unendlich fortsetzten.
Je nach Situation zeigen wir bestimmte Merkmale, mal mit voller Absicht und geplant, manchmal rutschen bestimmte Eigenschaften unbeabsichtigt "aus uns heraus".
Diese Augenblicke, quasi kurze Momentaufnahmen, fängt sie mit meinen Arbeiten ein und gibt ihnen einen Raum.
Mal ironisch, absurd und witzig, mal nachdenklich und zurückhaltend.

Mein Arbeiten, die größtenteils schlicht, puristisch und zurückhaltend in ihrer Gestaltung sind, beschäftigen sich mit dem Unterwegs-sein auf unserem Lebensweg, mit dem Aufbruch, das Sich-auf-den-Weg-Machen, mit unseren Stärken und Schwächen, mit unseren Leidenschaften, Wünschen und Träumen.

"Genau richtig im Grad der Abstraktion, der Überzeichnung und
genau richtig im Grad ihrer erkennbaren Persönlichkeit, ihrer Gestik, ihrer nach außen sichtbaren Gefühlswelt."


Meine Ausbildung

 geboren in Dortmund

Studium an der Fachhochschule für Design in Dortmund,
Studienrichtung Objektdesign,
Schwerpunkte: Bildhauerei, experimentelle Malerei und Glasgestaltung
Abschluß als Dipl.-Designerin

freiberuflich tätig auf den Gebieten:
Bildhauerei, Malerei, Grafik und Illustration.

 

Mitglied im BBK-Ruhrgebiet und in der VG-Bild-Kunst

 

Preisträgerin des Wettbewerbs GRAFIK AUS DORTMUND 2017 und des Wettbewerbs Lebenselixier KUNST – unser tägliches Brot (2017)

 

vertreten in der Galerie Artificium, Osnabrück
und in der städtischen Kunstsammlung Dortmund

Meine Werke befinden sich in privaten/öfffentlichen Sammlungen weltweit.

 

Austellungen

(Auswahl)

  • Kraftzentrum
    LWL-Industriemuseum Zeche Zollern
  • Künstlerische Gestaltung von Glastüren
    u. a. der Bibliothektstür des Sankt-Johannes-Hospitals in Dortmund
  • künstlerische Gestaltung von Glasstelen und Glasfenstern
    (Kunst am Bau)
  • Glaskunst im Garten
    Firma glasräume, Paderborn-Neuenbeken
  • Das neue Bild des Alterns
    Dortmund,  Nominiert unter den zehn besten Arbeiten
  • Kunstzeit
    Temporäres Kunstkaufhaus in Recklinghausen und Düsseldorf
  • Auf der Suchen nach dem Licht der Welt
    Chantres, Frankreich
    und Deutsches Glasmalerei-Museum Linnich
  • Grafik aus Dortmund
    Berswordt-Halle, Dortmund
    (Preisträgerin 2017)
  • ARTFUL_HOUSE# 2015
    Galerie Kunstmüllerei, Düsseldorf
  • Ganz bestimmt nicht 08/15
     Galerie Kunstbonbon, Dortmund
  • Rot-Künstler des BBK Ruhrgebiets stellen  in der BIG gallery aus!
    BIG Gallery am Dortmunder U
  • Lebenselexier KUNST – unser tägliches Brot
    Galerie Ermlinghofen, Dortmund
    (Preisträgerin 2017)
  • einblicke - stätischer Kunstankauf
    Torhaus Rombergpark, Dortmund
  • zeitgenossen
    IBKK, Kunst- und Galeriehaus Bochum
  • Von Engeln und Sternen
    Galerie Tobien, Husum